Lieferung Europa 18 Euro

Lieferung Weltweit 27 Euro

Über VAPES'N'DABS

 

 

Vapes'n'Dabs ist die leibhaftig gewordene Inkarnation rauchfreien Cannabis-Genusses. Unsere Philosophie greift sowohl den gesunden Konsum von Cannabinoiden und Terpenen auf, als auch den ästhetischen Aspekt der immer begehrteren Glaskunst. Wir sehen sowohl in Cannabis-Blüten, als auch in Cannabis-Konzentraten ein enormes Potential zur medizinischen als auch freizeitlichen Verwendung. Deshalb haben wir uns auf Verdampfer, sogenannte Vaporizer und Dab-Rigs, kunstvolle Wasserpfeifen für Konzentrate, spezialisiert.

Vaporizer

Vaporizer sind quasi die Joints von morgen – anstatt Blüten zu verbrennen und dabei sowohl kratzige Pflanzenbestandteile wie Chlorophyll, als auch die heiß begehrten Wirkstoffe bei hohen Temperaturen zu verbrennen, erhitzen Vaporizer das Material lediglich so hoch, dass nur die Wirkstoffe verdampfen. Dabei kommt zu Gute, dass die Wirkstoffe wie CBD, CBG, CBN und unzählige Terpene bei deutlich niedrigeren Temperaturen verdampfen als die kratzigen Bestandteile. Zudem werden beim Vaporisieren im Gegensatz zum Rauchen keine schädlichen Stoffe wie Teer oder Benzol freigesetzt. Schädlich wird die Angelegenheit erst ab ca. 315 °C – Vaporizer müssen jedoch nur maximal 230 Grad erreichen, um die essentiellen Wirkstoffe zu verdampfen!

Unser Sortiment an Vaporizern ist ausgewählt gehalten, da wir lediglich Produkte führen, hinter denen wir persönlich stehen und die uns durch zahlreiches und intensives Testen geeignet zum Verkauf erscheinen. In jedem Fall wollen wir unsere Kunden von der Technologie überzeugen und nicht durch schlechte Geräte abschrecken.

Metaphorisch gesprochen erscheint jeden Tag ein neuer Vaporizer auf dem Markt.

Deshalb sind wir kontinuierlich im Netz, auf Messen und bei Herstellern unterwegs, um unser Sortiment kontinuierlich steigern zu können. Wir sind bestrebt, stets eine umfangreiche und liebevoll kuratierte Auswahl an Vaporizern anzubieten.

Wir führen Vaporizer in allen Preisklassen, es sollte also für jedes Budget etwas zu finden sein. Dazu muss allerdings auch gesagt werden, dass höherpreisige Produkte in den meisten Fällen besser verarbeitet sind als Einsteiger-Geräte und auch oft üppiger ausgestattet. Man bekommt, was man zu investieren bereit ist. Bei Fragen beraten wir Sie natürlich gerne bei uns im Laden in Rapperswil bei Zürich oder auf E-Mail-Anfrage. Wir haben die einzelnen Geräte intensiv getestet und können gut einschätzen, welche Funktionalitäten für den Einzelnen wichtig sind und welche Defizite eher in Kauf genommen werden können.

Hier ist für Einsteiger als auch Vaporizer-Liebhaber einiges zu finden. Wir führen Produkte aus aller Welt, auch etwas unbekanntere Geräte, die man in anderen Webshops in Europa gar nicht bekommt.  

Funktionales Glas:

Unser leidenschaftlichster Bereich im Laden ist mit Abstand die Glaskunst. Wir haben in unseren Vitrinen Unsummen an Glaskunst ausgestellt, die wir handverlesen von den begabtesten Glas-Künstlern weltweit beziehen. Auch dabei sind sämtliche Preislagen vertreten – doch egal ob die Einsteiger-Pfeife für 20 CHF oder die 60 Zentimeter lange 5000 CHF-Rig: All unsere Glaskunst ist funktional als Rauch- oder Dabbing-Utensil zu verwenden. Das ist von den Künstlern auch explizit so gewollt, verstauben soll keines dieser wunderbaren Kunstwerke.

Unsere Glas-Kunstwerke sind zum Großteil Unikate und stammen in den meisten Fällen direkt vom Künstler bzw. Glasbläser, wie die konkrete Berufsbezeichnung dieser Ausnahmetalente lautet. Das hebt uns von vielen anderen Geschäften vor allem in Europa ab, denn Standards gelten bei uns nur für die Qualität der Produkte – die Produkte an sich sind alles andere als Standard. Hinter jeder unserer Dab-Rigs, wie die Öl-Bongs auch genannt werden, steckt häufig eine sehr interessante und individuelle Geschichte. Da Individualität nicht in Masse zu fertigen ist, haben wir zahlreiche Künstler an Board, die uns ein insgesamt sehr diverses und vielfältiges Angebot sicherstellen können.  

Make Glassart in Europe great again!

Die Idee, Glaskunst in Europa zu verkaufen, entstand aus der Begeisterung heraus, die Glaskunst in den USA unweigerlich hervorruft, wenn man sich für Cannabis-Konzentrate und die dazugehörige Kultur interessiert. Das Stichwort Kultur ist vielleicht nicht ganz schlecht, um die Tragweite und Bedeutung der Glaskunst zu abstrahieren: Tatsächlich hat sich in den USA ein Glas-Kult gebildet, dessen Höhepunkt noch längst nicht abzusehen ist. Immer mehr Künstler werden wie Rockstars gefeiert und leben dementsprechend auch teilweise extravagante Lifestyle’s. Sie sind auf Messen, Konferenzen und wahrscheinlich bald auch auf Betriebsfeiern im Cannabis-nahen Umfeld gern gesehene Gäste, auch bei uns in der hauseigenen Glaswerkstatt war schon der ein oder andere Künstler, um Rigs „Made in Switzerland“ herzustellen. Das ist immer ein absolutes Highlight bei uns in Rapperswil!

Bei aller Liebe für die Kultur war es für uns der einzig logische Schritt, Glaskunst auch in Europa bekannter zu machen. Denn leider gab es bis vor kurzem noch keinerlei Anbieter künstlerisch wertvollen Glases in Europa. Ein paar Marken findet man zwar immer mal wieder in dem ein oder anderen Shop, aber in den Kategorien Auswahl und Individualität ist Europa ein riesiger weißer Fleck auf der Weltkarte, was Glaskunst betrifft. In den meisten Shops finden sich Stücke aus China, Raubkopien, minderwertige Materialien und natürlich als Massenprodukt vermarktete Stücke. Was für den Anfänger okay ist, um sich erstmal allgemein mit dem Dabben zu beschäftigen, wollen wir Liebhabern und Freunden gepflegter Cannabis-Konzentrate nicht anbieten.

Die bei uns angebotene funktionale Glaskunst kommt direkt von Künstlern aus der ganzen Welt

Während viele Stücke klassischerweise aus den USA kommen, weil die Glas-Szene dort ihren Ursprung hat, fertigen auch immer mehr Europäer schön anzusehende und funktionale Glas-Kunst: In der Schweiz, Deutschland, England oder Frankreich erkennen immer mehr Glaskünstler das Potential im Dabbing-Bereich. Einige Stücke kommen sogar aus dem fernen Japan!

Weltweit existieren mittlerweile bei Sammlern und Dabbing-Freunden tausende individuelle Dab-Rigs. Angebot und Nachfrage nehmen durch immer mehr Künstler, Distributoren und begeisterte Kunden stetig zu. Bei uns im Shop findest Du eine kleine Auswahl dieser Schätze aus Glas, sei es eine Pfeife, Bong oder Dab-Rig. Glas-Schmuck komplettiert die Auswahl – die Szene fährt total auf Glas-Anhänger ab, sogenannte Pendants. Das gehört einfach zur Kultur dazu. Es gibt sogar eine eigene Währung aus Glas für die Glas-Szene!

Da man auf unseren Fotos nicht immer die wahre Pracht unserer Stücke erkennen kann und durch die hohen Preise im Gegensatz zur China-Rig eher weniger einen Impulskauf abschließen mag, seid ihr jederzeit herzlich eingeladen, uns in der Galerie in Rapperswil in der Schmiedgasse 44 zu besuchen.

Dabbing

Dabbing steckt tief in unserer Identität: Dabbing geht Hand in Hand mit Glaskunst und umschreibt den vergleichsweise gesunden Konsum von Cannabis-Konzentraten. Ein Dab (engl. Tupfer) beschreibt dabei eine gewisse Menge solch eines Konzentrates, welche man mit einem Zug aus einer Rig nehmen kann.

Fürs Dabbing benötigt man eine heiße Oberfläche, in der Praxis in Form von Bangern und Nails umgesetzt, um einen Dab auf dieser zu verdampfen. Der Banger oder Nail sitzt dabei auf einer Rig, über welche man das verdampfte Konzentrat inklusive Wasser-Filtration angenehm kühl konsumieren kann.

Doch Dabbing ist weit mehr als der reine Konsum: Das Thema Dabbing umfasst die Herstellung dieser Konzentrate, die Lagerung und letzten Endes die Verdampfung.

Deshalb führen wir alle relevanten Produkt-Kategorien rund ums Dabben. Denn für viele beginnt der Spaß und die Leidenschaft für Konzentrate nicht erst beim Konsum, sondern schon bei der Herstellung dieser. Genau genommen beginnt der Prozess sogar schon beim Großziehen der Pflanzen – denn das Ausgangsmaterial für Cannabis-Konzentrate sind zumeist Cannabis-Blüten oder gröbere Konzentrate wie Haschisch. Da dieses Thema jedoch unsere räumlichen Kapazitäten sprengen würde, belassen wir es bei Vapes’n’Dabs bei Glaskunst, Vaporizern und allem, was man für die Konzentrate-Herstellung benötigt.

BHO, SHO und die Lagerung

Deshalb führen wir sogenannte Rosin-Pressen, mit denen man mit Druck, Temperatur und Zeit im Handumdrehen sein eigenes Konzentrat herstellen kann. Das ist die lösungsmittelfreie Variante (SHO). Doch auch für die andere Variante, die auf Lösemitteln basierte Herstellung (BHO), geben wir dir das nötige Equipment an die Hand: Extraktoren, PTFE-Sheets, Extraktionsgase, Auffangbehälter, …

Besonders sensibel ist auch das Thema Lagerung von Cannabis-Konzentraten. Schließlich gehen einige flüchtige Aromen und Wirkstoffe bei nicht fachgerechter Lagerung schnell einmal verloren. Dafür bieten wir dir eine riesige Auswahl an Aufbewahrungsbehältern. Auch anderes wichtiges Zubehör wie Torches (Bunsenbrenner), Dabber(Werkzeug zum Umgang mit Cannabis Konzentraten), Anti-Rutsch-Unterlagen für die teure Rig, E-Nails für den gesunden niedrig temperierten Genuss und vieles mehr bekommst du bei uns im Shop.

Was wir nicht haben…

…ist jegliches Zubehör für die Verbrennung von Blüten oder jedweden Kräutern, da sich unsere Philosophie im gesünderen Verdampfen, denn im ungesunden Verbrennen wiederfindet.

Disclaimer: Nach wie vor sind THC-haltige Cannabis-Produkte in den meisten europäischen Ländern und auch der Schweiz illegal. Wir raten vom Konsum verbotener Substanzen dringend ab. Der Konsum CBD-haltiger und weitgehend THC-freier Cannabis-Produkte ist jedoch legal. 

Back to Top